Moin Norddart,

gestern haben die Länderchefs ja beschlossen, dass der Lockdown um weitere 3 Wochen verlängert wird.

Das bedeutet, dass unsere Spielstätten frühestens Anfang Februar wieder öffnen dürfen.

 

Was bedeutet dies nun für den Spielbetrieb?

Wir haben für den Spielbetrieb (Saison 2020) folgende Regelung beschlossen:

  • die Saison 2020 wird in jedem Fall zu Ende gespielt
  • wir warten ganz einfach ab, bis die Spielstätten wieder öffnen dürfen
  • solange werden im Spielzeitmanager keine Spieltagsverlegungen eingetragen
  • wenn die Politik dann das Go gibt, dann verlegen wir alle Spieltage (5-9), damit wir wieder die ursprüngliche Spieltags-Reihenfolge haben
  • Spiele, die bereits von den Teams verlegt worden sind und mit den neuen Spieltags-Terminen kollidieren, müssen dann von den Teams in Eigenregie verlegt werden
  • über Ostern ist natürlich spielfrei (über Pfingsten schreiben wir mal nichts...tongue-out)

 

In diesem Sinne:

Drückt alle ganz fest die Daumen, dass die jetzigen Einschränkungen bald gelockert werden und wir unser liebstes Hobby wieder in unseren Spielstätten ausüben können!

 

Euer Vorstand

Timo, Sven, Olli, Jens & Grobi

 

Moin Norddart,

da unsere Spielstätten auch im Dezember geschlossen sein müssen, werden die Dezember-Spieltage nach hinten verschoben.

Die Saison endet - Stand heute - dann am 21.März 2021.

Bitte kontrolliert die Spielpläne für euer Team und gebt uns eine Info, wenn sich der Fehlerteufel eingeschlichen haben sollte.

Wir wünschen euch eine frohe Adventszeit und bleibt gesund!

 

Euer Vorstand

Timo, Sven, Olli, Jens und Grobi

 

Moin Norddart,

anbei das Protokoll der Vorstandssitzung am 31.10.2020.

An alle Kapitäne, stellvertretenden Kapitäne und Wirte:

Bitte lest euch das Protokoll durch - mindestens 2 Themen sind sehr wichtig!

KLICK -> Protokoll Vorstandssitzung

 

Euer Vorstand

Moin Norddart,
 
nur eine ganz kurze Info:
 
an diesem Wochenende könnt ihr noch "ganz normal" mit bis zu 8 Spieler*innen pro Team spielen.
 
Die "10-Personen-Regel" wäre ja nur zur Anwendung gekommen, wenn die Kneipen weiterhin geöffnet hätten (also das, was unser MP Daniel Günther am Dienstag mitgeteilt hatte).

Moin Norddart,

wir haben beschlossen, dass der 4.Spieltag an diesem Wochenende noch gespielt wird.

Wir möchten den Gastwirten noch die Gelegenheit geben, ein wenig Geld zu erwirtschaften, da sie ab Montag für 4 Wochen keine Einnahmen haben werden.

Sollte es Teams geben, die an diesem Wochenende nicht spielen möchten, dann können die Spiele selbstverständlich - ohne Angabe von Gründen - verlegt werden.

Die Verlegeregel (mehr als 2 anrechenbare Verlegungen = Strafgeld) wird für die Saison 2020 ausgesetzt.

Die Spieltage 5 bis 8 werden dann entsprechend nachgeholt; dies bedeutet auch, dass sich die Saison 2020 verlängern wird. Eine genauere Terminierung dieser 4 Spieltage wird euch zeitnah mitgeteilt.

Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, dass wir unser geliebtes Hobby Anfang Dezember in unseren tollen Spielstätten bei den weltbesten Keipenwirtinnen und - wirten wieder ausüben dürfen...

 

Euer Vorstand

Timo, Sven, Olli, Jens & Grobi

 

Moin Norddart,
 
wir hatten darum gebeten, uns bis gestern Abend mitzuteilen, wie die Maskenpflicht in euren Spielstätten gehandhabt wird.
 
Die (für mich) ernüchterne Bilanz (urspünglich nur 14 Rückmeldungen):
 
  • - Anzahl der Spielstätten: 30
  • - Rückmeldungen: 24
  • - keine Rückmeldungen: 6
 
Spielstätten ohne Rückmeldung:
  • Bull Power
  • Jessbar
  • Little Stradi
  • Past Ten
  • Waldstadion Dersau
  • Zum Mühlenhof
 
Wir alle wissen noch nicht, ob und unter welchen Voraussetzungen der 4.Spieltag an diesem Wochenende stattfindet.
 
Wir alle wissen seit gestern, welche Maßnahmen in Schleswig-Holstein zumindest für die nächsten 3 Wochen getroffen werden sollen. Dies ist allerdings noch nicht beschlossen; die Länderchefs treffen sich ja heute in Berlin. Unser Ministerpräsident Daniel Günther hat in der gestrigen Pressekonferenz mitgeteilt, dass er am Donnerstag die neuen Maßnahmen für Schleswig-Holstein verkünden wird. Wir können allerdings davon ausgehen, dass es eine Kontaktbeschränkung auf maximal 10 Personen geben wird - auch im Amateursport.
 
Was dies genau für den Ligaspielbetrieb und die Kneipenwirte bedeuten wird? Ich weiß es nicht!
 
Das werden wir erfahren, wenn die neue Landesverordnung veröffentlicht worden ist.
 
Wir alle können jetzt wild spekulieren, was denn so kommen wird - das bringt uns aber nicht weiter!
 
Wenn wir den Ligaspielbetrieb aufrecht erhalten wollen, dann brauchen wir zwingend eure Mithilfe.

Aus diesem Grund bin ich persönlich tief enttäuscht, dass mehr als 50% der Spielstätten nicht für nötig halten, mir ein kleines Feedback auf eine sehr wichtige Frage zu geben.
 
Viele von euch lesen stundenlang irgendwelchen unwichtigen Schafscheiß auf Facebook - ist klar, dass ihr dann keine Zeit mehr für die wichtigen Dinge habt!
 
Und bitte bis heute Abend keine Fragen à la "Ab wann gelten denn die Maßnahmen, die unser MP gestern verkündet hat?" oder "Was bedeutet denn die '10-Personen-Regel' genau für die Gaststätten?" - Danke!
 
So - das musste mal raus........
 
 
Ich sehe nur eine Chance, den Spielbetrieb fortzuführen:
  • da ja sehr wahrscheinlich nur maximal 10 Personen zusammen Sport ausüben dürfen, beträgt die maximale Teamstärke bei Punktspielen fünf (5).
  • in Spielstätten, die einen separaten Dartraum haben, dürfen sich keine Gäste aufhalten (auch nicht die Freundin von Spieler X).
  • in einigen Spielstätten muss mit Mund-Nase-Schutz (MNS) gespielt werden, da es baulich nicht anders möglich ist.
  • sollte ein Team mit mehr als 5 Spieler*innen bei einem Punktspiel erscheinen, dann dürfen sich nur die Spieler*innen im Dartbereich* aufhalten, die auf dem Spielberichtsbogen aufgeführt sind (*= zum Dartbereich gehören die komplette Dartanlage sowie die Sitzplätze/Tische/Stühle der Heim- und Gastmannschaft).
  • das Norddart-Hygienekonzept ist strikt einzuhalten

 

Auch hier hätte ich gerne euer Feedback.

  • wollt ihr ohne Unterbrechung des Spielplanes (für mindestens 3 Wochen) mit eurem Team weiter spielen (dann mit max. 5 Spieler*innen pro Team)?
  • oder sollen wir die nächsten 3 Spieltage (4-6) pauschal als 'verlegt' eintragen und ihr holt diese 2-3 Punktspiele bis zum regulären Saisonende (7.Februar 2021) nach?
  • oder würdet ihr lieber erstmal für (mindestens) 3 Wochen eine Spielpause einlegen (die Saison 2020 wird dann entsprechend verlängert)? Die Spieltage 4-6 werden dann nach dem 14.Spieltag gespielt.
  • oder habt ihr eine andere (praktikable) Idee?

 

 

Bitte teilt mir bis morgen Abend (29.10.2020 | 20:00 Uhr) mit, welcher Vorschlag euer  Favorit ist (per WhatsApp an 01577-1960187 | bitte als Text - keine Sprachnachricht).

 

Und auch die Meldung für die Umsetzung der Maskenpflicht von den noch fehlenden 14 Spielstätten (s.o.) benötige ich bis morgen 20:00 Uhr.

 

Ich bin gerne und immer für euch da!

Ich helfe und unterstütze, wo ich kann!

Aber in dieser schwierigen Zeit für unseren Dartsport bin ich auf eure Zuarbeit angewiesen!

 

Euer Grobi

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Moin Norddart,

ab sofort sind in Murat's Imbiss (Kiel) nur noch maximal 14 Spieler*innen beim Ligaspiel zugelassen.

Die Teams (Heim- und Auswärtsteam) dürfen somit nur noch mit jeweils maximal 7 Spieler*innen spielen.

 

Für den Vorstand
Euer Grobi
Ligasekretär und 1.Sportwart

 

Moin Norddart,

eins vorweg:
bitte lest euch diesen Artikel genau und bis zum Ende durch (auf "Weiterlesen" klicken)!
Gebt uns bitte ein Feedback auf die gestellten Fragen bis Dienstag, 27.Oktober 2020!

Maskenpflicht wird ausgeweitetkp Moin Norddart,

das Land Schleswig-Holstein hat gestern Abend die Maskenpflicht ausgeweitet.

Den Artikel könnt ihr -> H I E R lesen.

Was dies für uns als Dartliga bedeutet? Das wissen wir (noch) nicht.

Wir sind da aber am Ball und werden euch sofort informieren, sobald wir Genaueres wissen.

 

Bleibt gesund und haltet euch an die geltenden Regeln!

 

Euer Vorstand

Moin Norddart,

der 8.Spieltag der Single Masters 2019/2020 ist online

-> K L I C K

Moin Norddart,

seit letztem Freitag gilt für Restaurants und Gaststätten in Neumünster eine Sperrstunde ab 23 Uhr.

Allgemeinverfügung der Stadt Neumünster

Diese Allgemeinverfügung gilt ab dem 16.10.2020 bis einschließlich dem 29.10.2020. Eine Verlängerung oder ein vorzeitiger Widerruf sind in Abhängigkeit zum Infektionsgeschehen möglich.

 

Was bedeutet das für den Norddart-Ligaspielbetrieb?

Ich habe am Freitag beim Ordnungsamt Neumünster angerufen. Dort wurde mir mitgeteilt, dass sich für (Sport-)Veranstaltungen grundsätzlich nichts ändert!

Das bedeutet, dass Punktspiele auch bis nach 23 Uhr ausgetragen werden können.

Allerdings dürfen sich nach 23 Uhr keine weiteren Gäste mehr in der Gaststätte aufhalten - nur noch Spieler*innen der betreffenden Teams dürfen anwesend sein (also quasi eine geschlossene Veranstaltung).

Bitte achtet darauf, dass auch alle anwesenden Spieler*innen auf dem Spielberichtsbogen eingetragen sind; die Freundin von Spieler X gilt dann als Gast und muss spätestens um 23 Uhr die Gaststätte verlassen!

Hoffen wir mal, dass sich die Situation in Neumünster schnellstmöglich zum Guten wendet und dass auch keine anderen Städte oder Gemeindein betroffen sein werden...

In diesem Sinne: weiterhin GUT DART bei Norddart und bleibt alle gesund!

Euer Grobi