Moin Norddart,

wir haben beschlossen, dass die neue Saison 2021-2 am Wochenende 10./11./12.September beginnt.

Bitte nutzt für die Mannschaftsmeldung nur das neue Formular, welches ihr im Downloadbereich findet. Alte Formulare werden nicht akzeptiert.

Mit euren Unterschriften auf dem Mannschafts-Meldebogen bestätigt ihr, dass euer Team die jeweils gültige Landesverordnung S-H sowie die jeweils gültigen Allgemeinverfügungen der Kreis/kreisfreien Städte anerkennt und auch mit Einschränkungen/Verschärfungen (z.B. Testpflicht in den Gaststätten) am Ligaspielbetrieb teilnehmen werdet.

 

Termine

Da wir unsere Kontoverbindung ändern werden und das Anlegen eines neuen Kontos erst möglich ist, wenn alle noch laufenden Satzungsänderungen vom Amtsgericht Kiel bestätigt worden sind, wird die Anmeldung für die Saison 2021-2 komplett mit Barzahlung vonstatten gehen.

Bitte überweist ab sofort kein Geld auf das Norddart-Konto bei der Volksbank!

Anmelden könnt ihr euch persönlich am 29.August von 13:00 - 18:00 Uhr sowie am 01.September von 16:00 Uhr - 21:00 Uhr im Vereinsheim des 1.DC Neumünster, Ehndorfer Straße 149, 24537 Neumünster.

Bitte bringt für die Anmeldung einen vollständig ausgefüllten Mannschafts-Meldebogen mit allen Unterschriften mit.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 01.September 2021 um 21 Uhr

Auslosung / Ligaplanung: Freitag, 03.September 2021 um 18:30 Uhr im Vereinsheim des 1.DC Neumünster, Ehndorfer Straße 149

Bis zum Anmeldeschluss müssen alle Startgelder bezahlt sein!

Solltet ihr noch Startgelder aus der Saison 2020/2021 erhalten, so können diese selbstverständlich verrechnet werden. Eine Verrechnung erfolgt jedoch nur, wenn der auszuzahlende Betrag und der zu entrichtende Betrag zu 100% identisch sind. Bitte vermerkt dies im Feld "Bemerkungen" auf dem Mannschafts-Meldebogen. Überzählige Beiträge werden ausgezahlt, fehlende Beiträge sind bis zum Anmeldeschluss in bar zu entrichten.

 

Falls ihr noch Fragen haben solltet - einfach fragen...

Euer Vorstand

 

Moin Norddart,

wie geht es weiter mit der unterbrochenen Saison?

Der Vorstand hat beschlossen, die unterbrochene Saison 2020/2021 aufgrund der langen Schließung der Gaststätten abzubrechen.

Alle bezahlten Startgelder werden zurückerstattet. Es ist dafür notwendig dass Ihr uns mitteilt, wer von eurer Mannschaft berechtigt ist, das Geld in Empfang zu nehmen oder auf welches Konto das Geld überwiesen werden soll. Hierfür findet ihr im Downloadbereich ein entsprechendes Formular, welches ihr bis zum 16.08.2021 ausgefüllt an uns zusenden müsst.

Direktlink zum Downloadbereich: -> K L I C K

Die Überweisung bzw. Barauszahlung erfolgt dann zeitnah. Ort und Termin für die Barauszahlung werden wir euch rechtzeitig bekannt geben.

 

Mitte/ Ende September wollen wir je nach den Beschlüssen der Landesregierung eine neue Saison starten. Über den genauen Start, Anmeldeschluss und Auslosung werden wir Euch demnächst informieren, da wir zum jetzigen Zeitpunkt selbst gucken wollen, wie sich die Zahlen in Schleswig-Holstein verändern werden.

Aber Ihr habt ja bereits jetzt schon die Möglichkeit euch zu überlegen, ob Ihr euch erneut melden wollt. Dazu müssen aber dann alle Beschlüsse unserer Landesregierung akzeptiert werden.

 

Euer Vorstand

Moin Norddart,

der 9.Spieltag der Single Masters 2019/2020 ist online

-> K L I C K

Moin Norddart,

zur Sommerliga 2021 haben sich 12 Teams aus Neumünster, Nortorf, Trappenkamp, Kiel und Rendsburg angemeldet.

Insgesamt 96 Spieler*innen werden ab Samstag den Ligaspielbetrieb wieder aufnehmen.

Da in den Gaststätten z.Zt. noch die Testpflicht besteht, waren viele Teams noch sehr zurückhaltend und wollen lieber warten, bis die "Normalität" wieder komplett eingekehrt ist.

Wir werden allen Teams sowie allen Gastwirten einen Fragebogen senden, in dem wir die wichtigsten Fragen rund um die Wiederaufnahme des "normalen" Ligaspielbetriebs gemeinsam mich euch erörtern wollen.

Bitte besprecht diesen Fragebogen am besten zusammen mit euren Mannschaftskameraden, füllt den Fragebogen gewissenhaft und vollständig aus und schickt ihn an uns zurück - vielen Dank im Voraus!

 

Allen Spieler*innen der Sommerliga 2021 wünschen wir GUT DART

 

Euer Vorstand

 

Moin Norddart,
 
ganz kurz und knapp:
Eine Wiederaufnahme des Ligaspielbetriebs wird trotz gelockerter Regelungen noch nicht möglich sein.
 
Aus diesem Grund schlagen wir euch folgendes vor:
Die laufende Saison wird weiterhin auf Eis gelegt und wird im September (sofern möglich) fortgesetzt.
 
"Zwischendurch" werden wir euch - wie in 2020 - eine Sommerliga anbieten.
Rahmenbedingungen:
  • Alle am Punktspielbeteiligten müssen geimpft, genesen oder negativ getestet sein (mit allen Details, wie sie für Gaststätten gelten).
  • max. 5 aktive Spieler*innen pro Team/Punktspiel Gestrichen, da gemäß der neuen Landesverordnung die gemeinsame Sportausübung mit höchstens 25 Personen innerhalb geschlossener Räume zulässig ist (§11 Absatz 1 2.Satz).
  • keine Begrenzung der Spieleranzahl pro Team
  • da die Sperrstunde 23 Uhr ja wegfällt können wir einen normalen Spielplan (16 Einzel und 2 Doppel) spielen
  • Spielmodus: 501 M.O.
  • Zeitfenster: Ligastart 18./19./20.06 und Ligaende 20./21.22.08.
  • Max 6 Teams pro Ligagruppe
  • Startgelder: 30 Euro pro Team / 0 Euro Spielerbeitrag
  • Meister der Meister-Turnier am 28.08.
Meldeschluss: 12.06. um 20 Uhr
 
Melden könnt ihr die Teams mit dem normalen Mannschafts-Meldebogen
 
Das Hygienekonzept findet ihr im Downloadbereich
 
Sollte ich etwas vergessen haben - einfach fragen...

Unsere Dartkameradin Claudia Hornig hat uns am 20. Januar verlassen.

Bis 2016 hat Claudia für die Teams Stubentiger, Das Dartteam, Bürgerwehr und Bürgerwahn bei uns gespielt.

Ich habe sie stets als liebenswerte und immer fröhliche Person kennengelernt.

Leider gibt es Dinge im Leben, die wir nicht beeinflussen können.

Mach's gut da oben...

 

Für den Vorstand

Grobi

 

 

Moin Norddart,

gestern haben die Länderchefs ja beschlossen, dass der Lockdown um weitere 3 Wochen verlängert wird.

Das bedeutet, dass unsere Spielstätten frühestens Anfang Februar wieder öffnen dürfen.

 

Was bedeutet dies nun für den Spielbetrieb?

Wir haben für den Spielbetrieb (Saison 2020) folgende Regelung beschlossen:

  • die Saison 2020 wird in jedem Fall zu Ende gespielt
  • wir warten ganz einfach ab, bis die Spielstätten wieder öffnen dürfen
  • solange werden im Spielzeitmanager keine Spieltagsverlegungen eingetragen
  • wenn die Politik dann das Go gibt, dann verlegen wir alle Spieltage (5-9), damit wir wieder die ursprüngliche Spieltags-Reihenfolge haben
  • Spiele, die bereits von den Teams verlegt worden sind und mit den neuen Spieltags-Terminen kollidieren, müssen dann von den Teams in Eigenregie verlegt werden
  • über Ostern ist natürlich spielfrei (über Pfingsten schreiben wir mal nichts...tongue-out)

 

In diesem Sinne:

Drückt alle ganz fest die Daumen, dass die jetzigen Einschränkungen bald gelockert werden und wir unser liebstes Hobby wieder in unseren Spielstätten ausüben können!

 

Euer Vorstand

Timo, Sven, Olli, Jens & Grobi

 

Moin Norddart,

da unsere Spielstätten auch im Dezember geschlossen sein müssen, werden die Dezember-Spieltage nach hinten verschoben.

Die Saison endet - Stand heute - dann am 21.März 2021.

Bitte kontrolliert die Spielpläne für euer Team und gebt uns eine Info, wenn sich der Fehlerteufel eingeschlichen haben sollte.

Wir wünschen euch eine frohe Adventszeit und bleibt gesund!

 

Euer Vorstand

Timo, Sven, Olli, Jens und Grobi

 

Moin Norddart,

anbei das Protokoll der Vorstandssitzung am 31.10.2020.

An alle Kapitäne, stellvertretenden Kapitäne und Wirte:

Bitte lest euch das Protokoll durch - mindestens 2 Themen sind sehr wichtig!

KLICK -> Protokoll Vorstandssitzung

 

Euer Vorstand

Moin Norddart,
 
nur eine ganz kurze Info:
 
an diesem Wochenende könnt ihr noch "ganz normal" mit bis zu 8 Spieler*innen pro Team spielen.
 
Die "10-Personen-Regel" wäre ja nur zur Anwendung gekommen, wenn die Kneipen weiterhin geöffnet hätten (also das, was unser MP Daniel Günther am Dienstag mitgeteilt hatte).

Moin Norddart,

wir haben beschlossen, dass der 4.Spieltag an diesem Wochenende noch gespielt wird.

Wir möchten den Gastwirten noch die Gelegenheit geben, ein wenig Geld zu erwirtschaften, da sie ab Montag für 4 Wochen keine Einnahmen haben werden.

Sollte es Teams geben, die an diesem Wochenende nicht spielen möchten, dann können die Spiele selbstverständlich - ohne Angabe von Gründen - verlegt werden.

Die Verlegeregel (mehr als 2 anrechenbare Verlegungen = Strafgeld) wird für die Saison 2020 ausgesetzt.

Die Spieltage 5 bis 8 werden dann entsprechend nachgeholt; dies bedeutet auch, dass sich die Saison 2020 verlängern wird. Eine genauere Terminierung dieser 4 Spieltage wird euch zeitnah mitgeteilt.

Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, dass wir unser geliebtes Hobby Anfang Dezember in unseren tollen Spielstätten bei den weltbesten Keipenwirtinnen und - wirten wieder ausüben dürfen...

 

Euer Vorstand

Timo, Sven, Olli, Jens & Grobi